14.02.2007    Happy Valentine's Day!

Heute ist der Tag, den die Blumen- und Süßwarenhändler erfunden haben.

Seit Tagen, ach was sage ich, Wochen! sieht man nur noch rosarot in den Gängen der Supermärkte. Luftballons, Teddybären und Pralinenschachteln werden angeboten.

Da möchte ich Euch auch einen netten romantischen Tag wünschen...

LLLove,

Sandra

Nachtrag:

Heute Morgen habe ich ein Bild bei uns im Supermarkt gemacht, weil es so schön aussieht, wie die vielen Luftballons an der Decke schweben! Amber liebt es, durch die vielen Schnüre hindurchzugehen...

Und dann muss ich auch noch einen Nachtrag zu gestern machen:

Gestern hatten wir ganz scheußliches Wetter! Zwar nicht kalt (18 Grad), aber grau und trübe den ganzen Tag. Für den Nachmittag wurde dann auch Unwetterwarnung gegeben und auf dem Weg von der Schule nach Hause, so gegen kurz nach 16.00 Uhr hörten wir schon die Sirenen, die Tornadowarnung gaben. Bald darauf, wir waren gerade zu Hause angekommen, goss es in Strömen. Innerhalb kürzester Zeit war kein Rasen und keine Straße mehr zu sehen!!! Aber da waren wir noch gut dran, denn ganz in unserer Nähe nicht weit von Sassis Schule hagelte es so große Hagelkörner, dass sogar eine Windschutzscheibe von einem geparkten Auto durchschlagen wurde!!!

Eine gute Stunde später war der Spuk wieder so gut wie vorbei, aber als Renee abends noch kurz mit Gizmo draußen war, fand er mitten auf der Straße diesen Gesellen!!! Im ersten Moment und im Licht der Taschenlampe hielt er ihn für einen riesigen Skorpion, aber als ich ihn in einen Eimer einfing und ins Haus brachte, konnten wir sehen, dass es nur ein Flusskrebs war, der sich wohl verirrt hatte. Wir haben ihn dann wieder am Straßenrand ausgesetzt.