17.04.2007    Unfall

So, Andrea und Nancy sind am Freitag gut gelandet.

Auf dem Weg vom Flughafen Birmingham zu uns nach Hause gab es dann einen Fast-Zusammenstoß: Ein Auto wollte von der rechten auf die mittlere Spur wechseln ohne zu blinken und ohne darauf zu achten, dass wir uns da gerade befanden. Glücklicherweise war nebenan gerade eine Lücke, dass ich auf die linke Spur ausweichen konnte! Bis auf diesen Schrecken verlief die restliche Fahrt aber sonst ereignislos.

Am Wochenende war erst einmal ausschlafen angesagt und allgemeines akklimatisieren. Wir sind durch die Stadt gefahren und haben in verschiedenen Geschäften und in der Mall gestöbert.

Gestern dann wollten wir unseren ersten Ausflug machen und Graceland in Memphis/Tennessee aufsuchen. Kurz vor Ortseingang Memphis, als ich vor einer roten Ampel stand, fuhr uns ein dicker Lkw auf!!! Dieser Lkw hatte leider einen dicken schweren Eisenhaken vor dem Kühler, der unsere Heckklappe eindrückte.

   

Etwa eine Dreiviertelstunde später kam dann auch "schon" die Polizei und nahm den Unfall auf. Wir hatten bis dahin schon unsere Informationen ausgetauscht. Danach konnten wir unsere Fahrt fortsetzen. Graceland hat den beiden sehr gut gefallen. Vor dem Rückweg gab es noch einen kleinen Imbiss und gegen 23.00 Uhr waren wir wieder zurück und fielen tot in die Betten!