13.04.2007    Beschwipster Hund

Eigentlich habe ich gar keine Zeit zum Schreiben, aber DAS muss ich Euch berichten:

Heute bekommen wir (den wohl letzten) Besuch aus Deutschland. Andrea und Nancy aus Delmenhorst werden heute Nachmittag in Birmingham landen. Bevor ich mich also auf den Weg machen muss, um die beiden abzuholen, wollte ich noch ein bisschen was einkaufen, damit wir es uns heute Abend so richtig gemütlich machen können - es gibt ja sicherlich viel zu Bequatschen!

Unter anderem hatte ich eine große Flasche Wein - 1 Gallone, ca. 3.75 L - gekauft. Auf dem Weg durch die Garage riss eine der vielen Einkaufstüten. Natürlich nicht die mit der Gallone Milch oder den großen Plastikflaschen Apfelsaft oder was sonst noch Schweres in den Tüten war. Nein, es musste natürlich die einzige Glasflasche zu Bruch gehen!!! Zack, lagen die Scherben auch noch zum großen Teil unterm Auto (Toll!!!) und der leckere Wein floss durch die Garage und verbreitete sogleich dort seinen Duft.

Aber das beste war unser Hund: Gizmo saß auf der anderen Seite vom Auto (wo ich sie zunächst nicht sehen konnte) und schlabberte alles fleißig auf!!! Ich kann nicht sagen, wieviel sie schon "intus" hatte, als ich es bemerkte, weil ich ja erst mal Amber vom Tatort holen musste und auch die anderen Einkäufe wollten ja erst vor der Überschwemmung gerettet werden.

Ich nehme mal an, da wird unser Hund heute Nachmittag viiiieeel schlafen...