15.08.2006

So, wird Zeit, dass ich mich mal wieder melde!

Was gibt es Neues? Die Schule hat endlich wieder angefangen, juhu! Seit Donnerstag gehört das Haus wieder uns...

Da war es die ersten Tage natürlich hektisch: Stundenpläne, tausend Zettel unterschreiben, Bücher besorgen und und und.

Vielen Dank auch noch einmal auf diesem Wege für die freundlichen Gratulationen zum (18.) Hochzeitstag. Da waren wir ja gerade mal einen Tag aus Deutschland zurück und haben deshalb nicht so viel gemacht. Morgens sind wir gemeinsam mit den Kindern Frühstücken gewesen und abends dann nur Renee und ich lecker Essen beim Japaner. Davon hatte ich ja schon einmal berichtet, der das Essen direkt am Tisch zubereitet. Immer wieder witzig anzusehen und schmeckt auch wirklich lecker.

Mittlerweile hab ich mich auch schon bei allen Freunden zurückgemeldet und Verabredungen getroffen.

Am Sonntag waren wir in der Kirche und haben einen Baptisten-Gottesdienst besucht. War aber eigentlich genau so wie bei uns in Deutschland auch. Lange Predigt, ein paar Lieder, die Musik scheint mir hier etwas melodischer und schöner zu sein, mag aber auch daran liegen, dass die Leute hier einfach viel besser singen können bzw. sich auch trauen, richtig ihre Stimme erklingen zu lassen!

Ansonsten keine neuen Vorkommnisse. Das Wetter ist immer noch sehr heiß, abends gibt es meist Gewitter, danach wird es aber gleich wieder schön!